JOWAT 950.20 - Flächenleim

JOWAT 950.20 - Flächenleim

FU-Flächenleim auf Basis von UF-Harz zur thermischen Aushärtung.

Anwendungsbereiche:
  • Verklebt Furnier
  • Dekor-Papier
  • HPL- und CPL-Materialien auf holzbasierenden Substraten in Warm- und Heißpressen
  • Massivholz
  • Häufig in HF-Pressen zur Herstellung von mehrschichtigen Formteilen eingesetzt

Eigenschaften:

Jowat 950.20 ist ein Pulverkleber mit niedrigem Formaldehyd-Anteil, integriertem Härter und organischen Verdickungsmitteln in exakter Dosierung, kaum luftdurchlässig.

Das Produkt muss mit Wasser mit einem Verhältnis von 2:1 (Pulver:Wasser) verdünnt werden, z.B.:
Jowat 950.20
Lauwarmes Wasser (18–22 °C)
10
5
kg
kg
Topfzeit bei 20 °C <7 h
Offene Montagezeit ca. 13 min
Minimale Anpresszeit bei:
70 °C
80 °C
100 °C
120 °C
 
5
3
1
0,5
 
min
min
min
min

Verpackung und Lagerung:

Lagern Sie in der geschlossenen Originalverpackung bei einer Temperatur von 15–25 °C. Mindesthaltbarkeitsdatum siehe Etikett auf der Verpackungseinheit. Eine höhere Temperatur verkürzt das Mindesthaltbarkeitsdatum.

Anwendung:

Tragen Sie mit Rollen, Spachtel oder Pinsel auf. Die Klebemenge muss je nach Art der zu verarbeitenden Materialien (in der Regel zwischen 100 und 200 g/m2) verteilt werden. Der Druck auf die Presse hängt von den verwendeten Materialien ab, die von 0,8 bis 2 kg /cm2 reichen.

Für HPL, CPL und Furniere hat die übliche Schicht 80–150 g/m2, für Dekorpapiere sind es 50–70 g/m2. Bei schwierigen Furnieren empfehlen wir, den Kleber mit 10–20 %Jowacoll 113.10 zu mischen, um die Haftung zu verbessern. Erhöhen Sie auch den Druck.

Das Klebegemisch sollte vorzugsweise in nichtmetallischen Gefäßen oder in Edelstahl hergestellt werden.

 

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um die Produktpreise zu sehen.

Verpackung
JOWAT 950.20 - Flächenleim 25 kg
25 kg